Wie nehmen sie eine blasse kohlenhydratzahlung heraus

Weißzucker gibt es für Getränke aus unabhängigen genießbaren Kunststoffen. Es ist unglaublich traurig, Ihre gewohnte Aufrechterhaltung der Kohlenhydratpräposition zu charakterisieren, aber es läuft darauf hinaus, dass wir die häusliche Gesundheit dafür ertragen müssen. Was sind diese Versionen? Zu Beginn müssen wir in ähnlicher Weise Zuckerrohrkohlenhydrate eliminieren, da sie das gleiche Asthen wie Grau sind. Das Stärkste ist jedoch schade, die wichtigste Alternative ist Honig, charmant und reich an Vitaminen, die schön für die einheimische Existenz sind, sowie Azuriten. Die Zahlungen für fantastischen, gewöhnlichen Honig bewegen sich zwischen 40 PLN und 70 PLN, es gibt den letzten schweren Ozean, nachdem alle käsigen Honige hoch verarbeitet sind und sie nicht gekauft werden sollten, wenn wir uns von Zucker verabschieden wollen. Der süßeste Zuckerersatz sind Süßstoffe, darunter Xylit, Stevia und Aspartam. Xylitol existiert als Süßstoff, der aus Birkenholz gewonnen wird, mit einem Verlangen nach Zucker, aber einer Kalorienkalorie. In Magazinen mit reinem Futter ist natürlich die Kohlenhydratformel selbst entscheidend, und ihr Wert liegt zwischen ca. 20 und 35 PLN bei einer Disziplin mit einem Umhüllungsdurchmesser. Stevia gewährt Blicke. 300 Schläge mehr als Zucker, aber keine Kalorien. Wir können es in die Struktur von gemahlenen Kamelblättern in der Architektur von Granulaten übernehmen, wobei die Pillen einen Blick genießen. In 300 Stück sind 15 PLN verpackt, und für die Blätter zahlen wir 20 bis 40 PLN. Aspartam ist an der Grenze zu Süßungsmitteln vorhanden, exoterisch, wenn auch in Granulatform, zweifellos das bescheidenste in der gegenwärtigen Anordnung, weil es blinde Menschen kostet. 8 PLN zu viel Fall, immerhin ist es Versöhnung kaum groß der hier aufgeführten allgemeinen Zuckeräquivalente.